Permanenzen

Ein altes Sprichwort lautet: „Die Roulettekugel erinnert sich nicht“. Dennoch ist es so, dass speziell die Systemspieler als Anhänger der Statistik gelten.

Erklärung: Was sind Permanenzen?

Sollten Sie noch neu in der Casino-Landschaft sein, sind die Permanenzen für Sie vermutlich noch ein Fremdwort. Hinter diesen verbirgt sich allerdings eine für viele Spieler wichtiger Begleiterscheinung des Roulettes. Jedes einzelne Roulette-Spiel wird als sogenannter Coup bezeichnet. Diese Coups wiederum werden in den Permanenzen aufgeführt. Eine Permanenz der letzten fünf Spielrunden an einem Tisch würde also zum Beispiel wie folgt aussehen: 13, 16, 7, 14, 8. In der ersten Spielrunde landete die Kugel auf der 13, in der Runde danach auf der 16 und so weiter.permanenzen

Spieler nutzen diese statistischen Daten, um ihre eigenen Spielweisen zu überprüfen oder für bestimmte Tische anzupassen. Zahlreiche Wissenschaftler sind der Meinung, dass bestimmte Eindrücke oder Prüfungen den Spielern helfen können, ihre Einsätze effektiver zu platzieren. Auch wenn im Roulettekessel natürlich der Zufall über Gewinn und Verlust entscheidet. Darüber hinaus dient die Veröffentlichung dieser Werte vor allem als klarer Nachweis der Seriosität. Sie können jederzeit in den Permanenzen überprüfen, ob die Zahlen tatsächlich zufällig fallen oder eine Zahl bevorzugt wird. Anders gesagt: Mit den Permanenzen haben Sie die Möglichkeit zu prüfen, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Was können Sie mit den Permanenzen erkennen?

In erster Linie genutzt werden die Permanenzen von Spielern, um die Korrektheit der Spielrunden an den Roulettetischen zu überprüfen. Das Casino selbst wertet seine Permanenzen natürlich ebenfalls aus, um sicherzustellen, dass keine Manipulation erfolgt ist. Einige Spieler nutzen die Permanenzen zudem, um bestimmte Rechenmodelle aufzustellen. Diese sollten Sie allerdings immer nur in einer Demoversion testen.

Erkennen lässt sich anhand der Permanenzen trotzdem eine Menge. So können Sie zum Beispiel die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Kombinationen erkennen. Rot und Schwarz teilen sich zum Beispiel jeweils fast 50 Prozent der Wahrscheinlichkeit einer jeden Spielrunde. Je öfter hintereinander Rot gewinnt, desto niedriger wird die Wahrscheinlichkeit für einen erneuten Erfolg von Rot. Einfach deshalb, weil es sehr unwahrscheinlich ist, dass bei einer ausgeglichenen Wahrscheinlichkeit eine Farbe derart dominant auftritt. Unmöglich ist es allerdings nicht – und mit den Permanenzen können Sie derartige Ergebnisse schnell erkennen.

Alle getesteten Casinos

Bonus
Freispiele
20
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
-
Bonus
Freispiele
50
Bonus
500%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
220
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
30
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
120
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
20
Bonus
200%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
125%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
25
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
120
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
30
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
10
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
180
Bonus
200%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
300
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
300
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%