Glücksspiel aber Legal: Online-Casinos mit EU-Lizenz

Bereits aus der Zeit vor Christus ist die Existenz von Glücksspielen überliefert und obwohl im Laufe der Geschichte vielfach der Versuch von Verboten unternommen wurde, hat sich an der Beliebtheit dieser Art von Zeitvertreib bis heute nichts geändert. Vielmehr hat das Internet, dessen Siegeszug ab Mitte der 90er-Jahre nicht mehr zu stoppen war, noch einmal für einen enormen Schub gesorgt.

Inzwischen ist es möglich, diesem – je nach Sichtweise – Hobby oder Laster in unterschiedlichsten Facetten auch von zu Hause aus zu frönen. Auf unserer Seite widmen wir uns dem Thema Glücksspiel in all seinen Varianten, liefern Informationen sowohl für absolute Neulinge als auch Fortgeschrittene und geben nützliche Tipps zu Anbietern sowie natürlich auch einzelnen, besonders beliebten Spielen.

Top 3 Casinos

Bonus
Freispiele
20
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
Bonus
Freispiele
50
Bonus
500%

Glücksspiel gestern und heute – Der Weg in die Moderne

Bei Ausgrabungen wurden aus dem alten Mesopotamien stammende, sechsseitige Würfel aus Knochen und Elfenbein entdeckt, die darauf schließen lassen, dass es bereits um 3.000 v. Chr. Arten von Glücksspiel gab. Auch aus China, Indien und Ägypten sind aus dieser Zeit Formen von Würfeln belegt.

Im Alten Rom war Glücksspiel offiziell zwar verboten, was indes nicht für Wetten auf die beliebten Gladiatorenkämpfe galt. Auch im Alten Griechenland entstand früh eine Wettkultur, die sich zunächst noch auf Pferderennen konzentrierte. Darüber hinaus kümmerten sich die Menschen allerdings kaum um die verhängten Verbote und gingen dem Glücksspiel eben unerlaubterweise nach.

Deshalb gelang es verschiedensten Herrschern trotz mehrfacher Versuche nicht, das Glücksspiel vollends zu unterbinden. Im Mittelalter trat dann ein gewisser Wandel ein. Erste Urformen von Spielbanken entstanden, deren Besuch zunächst aber der Oberschicht und den Adligen vorbehalten war. Währenddessen ging das gemeine Volk dem Spieltrieb vorwiegend in Wirtshäusern nach.

Waren zunächst vor allem Würfelspiele gefragt, entstanden gegen Ende des Mittelalters erste Lotterien. Im Zuge dieser Entwicklung erfolgte eine generelle Öffnung für Glücksspiele jeglicher Art, sodass auch Kartenspiele oder Roulette deutlich an Popularität gewannen.

Obwohl immer wieder Versuche unternommen wurden, Glücksspiele zu unterbinden, war die Erfolgsgeschichte nicht mehr aufzuhalten. Ein wesentlicher Schritt in die Moderne waren Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Würfel- und Walzenautomaten. Spielbanken und Casinos waren im Laufe des 20. Jahrhunderts kontinuierlich gefragter, also 1994 die erste Software für Online-Glücksspiel programmiert wurde. Seitdem verlagert sich Glücksspiel mehr und mehr ins Internet.

Insgesamt werden alleine in Deutschland und nur auf den legalen Märkten inzwischen jährliche Umsätze im zweistelligen Milliardenbereich erzielt.

Glücksspiel in Deutschland

Auch wenn es auf deutschem Gebiet bereits zuvor Glücksspiele gab, war es letztlich Napoleon, der hierzulande den Boden bereitete. Unter der Herrschaft Napoleons wurden sämtliche Formen des Glücksspiels legalisiert, woraufhin in recht rascher Abfolge in zahlreichen Städten wie Baden Baden, Wiesbaden und Bad Ems Spielbanken entstanden, die zu einem großen Teil auch heute noch aktiv sind.

Nach Napoleon unterlag Glücksspiel indes wieder Restriktionen und ab 1872 wurden Spielbanken sogar komplett verboten. Erst unter Adolf Hitler, der Überlieferungen zufolge selbst gerne im Casino spielte, erfolgte eine erneute und seitdem nicht mehr widerrufene Freigabe. Zu verhindern war die Erfolgsgeschichte des Glücksspiels freilich schon zuvor nicht mehr, schwappten die globalen Entwicklungen doch auch nach Deutschland.

Heute gestaltet sich Glücksspiel in Deutschland sehr vielschichtig. Spielbanken spielen noch immer eine Rolle, sind aber nur einige von vielen Orten, an denen man seiner Leidenschaft nachgehen kann.

Besonders weit verbreitet ist inzwischen Glücksspiel in den eigenen vier Wänden bzw. dank des mobilen Internets auch unabhängig von einem konkreten Aufenthaltsort. Lotterien, Sportwetten, und Casino-Spiele sind längst auch ortsungebunden möglich und haben davon zu einem überwiegenden Teil sicherlich profitiert.

Warum ist Glücksspiel so populär?

Den einen Grund für die Beliebtheit von Glücksspielen, sei es auf traditionellem Weg oder im Internet, gibt es nicht. Es besteht allerdings die Möglichkeit, die Motivation der meisten Spieler in Kategorien einzuteilen. Sicherlich ein wesentlicher Aspekt, der viele Menschen in eine Spielbank oder in ein Online-Casino treibt, ist die Hoffnung auf einen Geldgewinn – die sich freilich bei weitem nicht in allen Fällen erfüllt.

In diesem Zusammenhang steht auch der Reiz des Risikos oder teilweise auch des Verruchten, das Spielhöllen oder auch althergebrachten Wettbüros auch heute noch auf gewisse Weise anhaftet. Derlei Örtlichkeiten dienen indes vielen Spielern auch zum Aufbau oder zur Pflege eines sozialen Netzwerks.

Einer der ursprünglichsten Gründe für die Beliebtheit von Glücksspielen ist auch heute noch die damit verbundene Unterhaltung. Glücksspiel dient vielfach einerseits zum Zeitvertrieb, andererseits aber oft auch zur Entspannung.

Schließlich sorgen auch die Einfachheit von Sportwetten oder Spielen im Online-Casino dafür, dass die modernen Glücksspielstätten im Internet enormen Zulauf haben.

Erfolg beim Glücksspiel: Wirklich nur Glück oder steckt mehr dahinter?

Beim Glücksspiel jeglicher Art spielt der Zufall – und damit Glück oder Pech – eine entscheidende Rolle für Erfolg und Misserfolg. Der Einfluss des Zufalls ist bei Lotterien oder in klassischen Casino-Spielen natürlich deutlich größer als etwa bei Sportwetten oder Pferderennen, bei denen es um die Leistungen Dritter ankommt.

Persönliche Kompetenzen wie eine schnelle Auffassungsgabe und eine ausgeprägte Analysefähigkeit können die Erfolgschancen allerdings durchaus positiv beeinflussen, wenn auch nur zu einem gewissen Teil und nie zu 100 Prozent.

Selbiges gilt für die Mathematik, dank der sich sich bei vielen Glücksspielen Strategien erstellen lassen, die die Gewinnaussichten erhöhen sollen und auch können. Letztlich ist man aber auch damit beim Glücksspiel immer ein Stück weit davon abhängig, dass es die Glücksgöttin Fortuna gut mit einem meint.

Die beliebtesten Glücksspiele in Kürze

Lotterien, insbesondere das klassische “6 aus 49“ sowie Sport- und Pferdewetten waren schon vor der Zeit des Internets überaus beliebt. Auch der Besuch in Spielbanken diente vielen Menschen zur Unterhaltung, doch online haben Casinos nochmals einen richtigen Schub erhalten.

Sowohl Casino-Klassiker wie Poker, Roulette oder Black Jack als auch viele, erst in den vergangenen Jahren entstandene Spiele, bei denen es sich nicht selten um Abwandlungen althergebrachter Spiele handelt, erfahren stetig wachsenden Zulauf.

Das gilt ebenso für Automatenspiele, die inzwischen auch online gespielt werden können. In dieser Kategorie werden immer neue Spiele entwickelt. Vor allem das Automatenangebot der Unternehmen Merkur und Novoline hat viele Fans, wobei Spiele wie Book of Ra oder El Torero längst nicht mehr nur Casino-Freaks bekannt sind.

Spiele mit hoher Gewinnchance haben insgesamt einen nochmals höheren Zulauf, wobei gerade Einsteigern die Unterscheidung nicht ganz leicht fällig. Mit der Auszahlungsquote, die sich bei allen Glücksspielen zumindest näherungsweise berechnen lässt oder die im Online-Casino sogar oft direkt angegeben wird, lassen sich die Gewinnchancen sogar recht genau einstufen.

Bei den Casino-Klassikern sind Poker, Black Jack und Baccara mit vergleichsweise hohen Auszahlungsquoten hervorzuheben, wobei gerade bei den erstgenannten Spielen vieles auch von der persönlichen Strategie und natürlich auch vom Glück abhängt. Erst recht trifft das auf Spielautomaten zu, bei denen sich die Ausschüttungsquoten zum Teil stark unterscheiden, in der Regel aber etwas niedriger ausfallen.

Online-Glücksspiel: Die besten Anbieter im Internet

Der Online-Glücksspielmarkt boomt unaufhörlich, was sich auch daran erkennen lässt, dass immer neue Anbieter aus dem Boden schießen. Gerade für Einsteiger ist es deshalb nicht leicht, das passende Online-Casino zu finden, zumal nicht jeder Spieler die gleichen Schwerpunkte setzt.

Die Entscheidung für das richtige Online-Casino ist deshalb immer eine individuelle, wobei es aber auch einige allgemeingültige Kriterien gibt. Ganz oben steht, dass der Anbieter die Voraussetzungen für sicheres Glücksspiel im Internet geschaffen hat und es keinerlei Anlass gibt, an der Seriosität des Casinos zu zweifeln. Eine vorhandene Glücksspiellizenz, idealerweise aus Deutschland respektive Schleswig-Holstein, aber auch von den anerkannten Glücksspielbehörden auf Malta und Gibraltar, ist diesbezüglich in jedem Fall ein gutes Zeichen. Zuverlässige und schnelle Auszahlungen spielen derweil ebenso eine Rolle wie ein stets erreichbarer und kompetenter Kundenservice und eine Vielzahl an vorhandenen Bezahlwegen.

Nicht minder wichtig ist natürlich das Angebot an Spielen. Eine große Auswahl an Casino-Spielen und Slots ist ein ganz entscheidender Punkt. Dass alle Spiele fair ablaufen müssen, versteht sich unterdessen von selbst, ist aber bei seriösen Casinos längst ein Standard.


Oft ein ausschlaggebender Grund bei der Entscheidung für ein Casino ist der von vielen Anbietern offerierte Willkommensbonus. Von der Attraktivität eines solchen Bonus sollte man sich aber nicht blenden lassen, sondern immer einen genaueren Blick auf das Gesamtpaket werfen.

Auf unserer Webseite haben wir das bei sehr vielen Glücksspielanbietern bereits gemacht. Basierend auf unseren ausführlichen Analysen und Tests geben wir auch Empfehlungen ab, die bei der Entscheidung für einen oder vielleicht auch mehrere Anbieter behilflich sein sollen.

Tipps und Ratschläge für erfolgreiches Online-Glücksspiel

Wie bereits erwähnt basieren Erfolge beim Glücksspiel immer zu einem mehr oder weniger großen Anteil auf Zufall. Und dennoch gibt es einige Faktoren, mit denen sich die Erfolgschancen zumindest positiv zu beeinflussen.

Das beginnt schon bei der Auswahl des Glücksspielanbieters, die gut überlegt sein sollte. Nicht nur, vor allem aber auch deshalb, weil sich die Ausschüttungsquoten zum Teil beträchtlich unterscheiden. Selbiges gilt für die Qualität und den Umfang der Bonus-Angebote sowie den Zahlungsverkehr, der nicht überall gebührenfrei abgewickelt wird.

Vor der Entscheidung für eine bestimmte Art des Glücksspiels, ist es dringend angeraten, sich damit ausführlich auseinanderzusetzen. Die Regeln eines Spiels im Detail zu kennen, ist unerlässlich, um keine böse Überraschung mit negativen Auswirkungen zu erleben. Sinnvoll ist es deshalb auch, das vielfach vorhandene Angebot, Spiele und Slots zunächst ohne Echtgeld-Einsatz ausprobieren zu können, zu nutzen.

Bevor man dann richtig loslegt kann es sich auch lohnen, Informationen über verschiedene Strategien einzuholen und diese gegebenenfalls auch anzuwenden. Eine sichere Gewinnstrategie existiert zwar abgesehen vielleicht von den freilich wenig ertragreichen Surebets im Bereich Sportwetten nicht, doch sehr wohl gibt es etwa auch im Online-Casino Vorgehensweisen mit einer höheren Erfolgschance.

Einige Grundsätze gilt es darüber hinaus unabhängig vom gewählten Spiel und Casino zu beherzigen. Gespielt werden sollte immer nur mit Geld, dessen Verlust gegebenenfalls zu verkraften wäre. Tunlichst unterlassen werden sollte derweil der Versuch, erlittene Verluste postwendend und mit aller Macht zu kompensieren. Eine durchaus zu erlernende Selbstdisziplin, die im Übrigen auch im Falle von Gewinnen empfohlen ist, spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle.

FAQ – Häufige Fragen rund um das Thema Glücksspiel

Welche Formen von Glücksspiel gibt es?

Die Auswahl an Glücksspielen ist enorm. Sport- und Pferdewetten fallen ebenso in diese Kategorie wie verschiedene Lotterien mit dem bekannten “6 aus 49“ an der Spitze. In erster Linie versteht man unter Glücksspiel aber die verschiedenen Möglichkeiten, die sich in einer Spielbank oder einem (Online-)Casino finden. Dort stehen neben Klassikern wie Poker, Roulette oder Black Jack auch zahlreiche verschiedene Automatenspiele bzw. Slots bereit.

Ist Glücksspiel im Internet legal und sicher?

Grundsätzlich ja, wenn der jeweilige Anbieter mit bedacht ausgewählt wird. Eine Glücksspiellizenz entweder aus Deutschland (Schleswig-Holstein) oder von einer der auch aufgrund ihrer Strenge anerkannten Glücksspielbehörden auf Malta oder Gibraltar ist in der Regel schon ein deutlicher Hinweis darauf, dass man sich um die Seriosität des Anbieters keine Gedanken machen muss.

Welche Glücksspiele sind im Online-Casino besonders beliebt?

Schon lange bevor das Internet den Alltag in vielen Bereichen grundlegend verändert hat, waren Spiele wie Roulette, Black Jack oder Baccara populär. Daran hat sich auch im Online-Casino nichts geändert. Online erfahren indes auch Automatenspiele bzw. Slots stetig wachsende Beliebtheit.

Ist Glücksspiel auch auf dem Handy oder dem Tablet möglich?

Ja. Sowohl Sportwetten und die meisten Lotterien als auch Casino-Spiele sind nicht nur auf einem festinstallierten Rechner, sondern auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets möglich. Einzige Voraussetzung ist eine funktionierende Internetverbindung. Genutzt werden kann dann in der Regel ein für Mobilgeräte optimiertes Angebot oder teilweise auch eine speziell entwickelte App.

Wie kann man beim Glücksspiel im Internet bezahlen?

Das unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter. Einige Bezahlformen wie die verschiedenen Kreditkarten, insbesondere VISA und Mastercard, Schnellüberweisungsverfahren wie die Sofortüberweisung oder Giropay sowie moderne E-Wallets (Paypal, Skrill, Neteller) haben sich mittlerweile aber überwiegend als Standard etabliert.

Gibt es für Glücksspiel im Internet Bonus-Angebote?

Die meisten Glücksspielanbieter locken im Kampf um neue Kunden mit Bonus-Angeboten, die oft überaus attraktiv gestaltet sind. In allen Fällen gilt es aber, sich die häufig an den Bonus geknüpften Bedingungen genau durchzulesen, um nicht überrascht zu werden. Generell bietet ein Willkommensbonus aber die Gelegenheit, sich ohne allzu großes persönliches Risiko mit einem Anbieter vertraut zu machen und verschiedene Dinge auszuprobieren.

Ist es möglich, Glücksspiele auch ohne Einsatz zu spielen?

Das hängt vom gewählten Glücksspiel ab. In den meisten Online-Casinos besteht aber die Möglichkeit, Slots oder auch Kartenspiele ohne Echtgeld-Einsatz auszuprobieren und sich auf diese Weise damit vertraut zu machen.

Alle getesteten Casinos

Bonus
Freispiele
20
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
-
Bonus
Freispiele
50
Bonus
500%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
220
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
30
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
120
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
20
Bonus
200%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
125%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
25
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
120
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
30
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
10
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
180
Bonus
200%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
300
Bonus
100%