Mega Fortune

Lange Limousinen, Yachten, teure Uhren, Champagner, Schmuck oder jede Menge Bargeld, das sind nicht nur Statussymbole unserer Zeit, sondern auch Symbole auf den Walzen des Jackpot-Slots Mega Fortune, bei dem du mit etwas Glück genug gewinnen kannst, um nicht nur virtuell die Korken knallen zu lassen. Wir erklären dir, wie du den Mega-Jackpot knacken kannst.

1. Welche Einsätze sind bei Mega Fortune möglich?

Da Mega Fortune ein Jackpot-Spiel ist, gibt es Casino-übergreifend keine Unterschiede bei den Einsätzen. Bei jedem Online-Casino fließt ein fester Teil der getätigten Einsätze in den gleichen Topf, so kommen die Millionen-Jackpots zustande, die du mit etwas Glück gewinnen kannst.

Der Einsatz je Dreh bei Mega Fortune setzt sich aus dem Münzwert und einer der vier Einsatzebenen zusammen. In 25er-Schritten (für die 25 festen Gewinnlinien) geht es von 25 Münzen hoch bis zu 100 Münzen. Je nachdem, welchen Cent-Wert du den Münzen zuordnest (minimal 1 Cent, maximal 50 Cent), spielst du schon mit 25 Cent pro Dreh und kannst im Maximum nicht mehr als 50 Euro pro Dreh setzen.

2. Wie hoch ist die Auszahlungsquote bei Mega Fortune?

Mega Fortune ist ein progressiver Jackpot-Slot, das heißt es gibt keine Obergrenze für den Jackpot. Er steigt so lange weiter an, bis er einmal geknackt wird. Millionensummen gehören beim Mega-Jackpot zur Gewohnheit, so konnte sich ein Gewinner aus England bereits über fast 18 Millionen Euro Gewinn freuen. Aber auch ohne den ganz großen Jackpot kannst du bei Mega Fortune absahnen, denn ganze 96,1% aller Einsätze gehen als Gewinne an die Spieler zurück. Ein überdurchschnittlicher Wert innerhalb der Online-Spielautomaten und weit vor allen stationären Spielcasinos.

Mega Fortune Gewinn3. Worum geht es bei Mega Fortune?

Mega Fortune ist ein Online Spielautomat mit fünf Walzen mit je drei Feldern. Auf diese Walzen verteilen sich 25 feste Gewinnlinien und das Ziel des Spiels ist es, von der linken Walze beginnend, möglichst lange Kombinationen gleicher Symbole auf diesen Linien zu verteilen. Insgesamt elf verschiedene Symbole können auf den Walzen erscheinen. Am häufigsten tauchen dabei Ringe auf, die die Kartensymbole vom Buben bis hoch zum Ass führen. Sie haben den geringsten Wert, tauchen dafür aber am häufigsten auf.

Höherwertig sind die Symbole aus der Welt des Luxus. Diese sind das Cognac-Glas mit der brennenden Zigarre, die Armbanduhr, das Bündel Bargeld und die Luxus-Limousine. Die Limousine ist dabei am Wertvollsten und schüttet schon bei einem Paar einen Gewinn aus. Alle anderen Symbole müssen mindestens dreimal nebeneinander auf der Gewinnlinie auftauchen, damit du etwas gewinnst.

Drei Zusatzsymbole gibt es ebenfalls, nämlich eine Yacht als Wild-Symbol, das fehlende Symbole für Kombinationen ersetzen kann, die Champagner-Flasche als Scatter-Symbol, das Freispiele einbringt und natürlich das Bonus-Glücksrad, mit dem man in die Bonus-Runde kommt und um die großen Jackpots spielen kann. Während es bei den Scatter-Symbolen egal ist, wo sie auftauchen, um Freidrehs auszulösen, müssen die drei Glücksrad-Symbole nebeneinander auf einer Gewinnlinie landen, damit du in die Bonus-Runde kommst.

4. Gibt es Freispiele bei Mega Fortune?

Bei Mega Fortune gibt es zwei Arten von Freispielen. Zum einen die Freidrehs, die durch das Scatter-Symbol ausgelöst werden, zum anderen die Bonus-Runde über die Glücksräder. Kannst du drei Champagner-Flaschen irgendwo auf den Walzen platzieren, musst du dir eines der Scatter-Symbole aussuchen und erhältst dann Freispiele, in denen die Gewinne multipliziert werden. Das können etwa zehn Freidrehs mit fünffachem Gewinn sein oder auch zwanzig Freispiele mit normaler Gewinnausschüttung. Innerhalb dieser Freispiele kannst du natürlich weitere Freidrehs erspielen, wenn du weitere Scatter-Symbole findest.

Um einen der drei großen Jackpots und die Millionen im Mega-Jackpot zu gewinnen, müssen drei Glücksrad-Symbole nebeneinander auf einer Gewinnlinie landen. Dann kommst du in die Bonusrunde, das dreistufige Glücksrad. Auf dem ersten Glücksrad befinden sich gleichviele Felder mit Beträgen und mit Pfeilen. Landest du auf einem Pfeil, kommst du eine Stufe weiter zum nächsten Glücksrad. Hier wird es schon schwieriger, erneut auf einem Pfeil zu landen, dafür kannst du hier schon den Rapid-Jackpot gewinnen.

Hast du es zum dritten Glücksrad geschafft, ist der Mega-Jackpot schon nah. Dann musst du auf dem 12-Felder-Rad erneut den Pfeil erwischen und schon bist du um Millionen reicher. Aber auch der fünfstellige Major-Jackpot ist nicht zu verachten.

 

5. Wo kann man Mega Fortune spielen?

In den folgenden Online-Casinos kannst du Mega Fortune kostenlos und um Echtgeld spielen:

Book of Ra kostenlos spielen

Kann man Mega Fortune kostenlos spielen?

Bei diesen Anbietern kannst Du Mega Fortune kostenlos spielen. Du musst Dich lediglich anmelden:

Die Online-Casinos in unserer Übersicht gehören zu den seriösesten Anbietern von Online-Spielautomaten und bieten dir daher einen Demo- oder Fun-Modus, in welchem du Mega Fortune erst einmal mit Spielgeld ausprobieren kannst. Den richtigen Jackpot kannst du damit natürlich nicht knacken, das geht nur mit Echtgeld.