Glücksspielregulierung: Grüne wollen Regulierung vorantreiben

Rund um die Glücksspielregulierung ist es in Deutschland mit Ausnahme von ein paar Vorstößen der CDU in den letzten Monaten sehr ruhig geworden. Jetzt scheinen sich aber auch die Grünen mit dieser Thematik befasst zu haben und sprachen sich dafür aus, die Regulierung künftig stärker vorantreiben zu wollen.

Zulassungen nur im kontrollierten Rahmen

In einem gemeinsamen Papier haben die Grünen aus den Landtagen von Baden-Württemberg und Bayern darauf aufmerksam gemacht, dass die Glücksspielregulierung geändert werden müsse. Verschiedenen Berichten zufolge zielen die Grünen auf eine Öffnung des Marktes ab, in der auch private Anbieter ihren Platz finden können.

Allerdings warnte die Partei davor, dass das Angebot sicher, kontrolliert und vor allem zeitgemäß sei. Mit anderen Worten: Für die Spieler so attraktiv, wie es aktuell viele illegale Angebote sind. Andernfalls würden die Spieler auch zukünftig weiter auf illegale Anbieter zurückgreifen.

Du möchtest online spielen? Besuche jetzt das Viks Casino, Casumo Casino oder Vera&John Casino!

Bildquelle: tom69green @ Pixabay