Zum Inhalt springen

Energiespar-Verordnung sorgt für dunkle Casinos

    Das Bundeskabinett hat Maßnahmen zur Gaseinsparung beschlossen, die sowohl kurz-als auch mittelfristig seit erstem September gelten. Auch Casinos, Spielhallen und Wettbüros sind davon betroffen.

    Kurzfristige Maßnahmen bis Ende Februar 2023

    Der Bundesverband Automatenunternehmer – kurz BA – teilte nach dem Inkrafttreten der zwei Verordnungen mit, dass Casinos, Spielhallen und auch Wettbüros als Nichtwohngebäude zählen und damit auch von Maßnahmen zur Gaseinsparung betroffen sind. Mit der sogenannten Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen – auch Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung oder kurz EnSikuMaV – soll die Energieversorgung Deutschlands diesen Winter gewährleistet werden. Als „kurzfristig“ gelten die Maßnahmen aufgrund ihrer Befristung bis zum 28. Februar 2023. Mit der Verordnung wurden sowohl für Privathaushalte, Unternehmen als auch für öffentlichen Nichtwohnungsgebäude Maßnahmen beschlossen.

    Gasimporte aus Russland sind aufgrund des Ukraine-Kriegs reduziert worden. Deswegen stellt der anhaltende Konflikt zwischen der Ukraine und Russland den offiziellen Grund für die Verordnung dar. Die Regierung rechne nicht mit einer Verbesserung der Situation und gehe sogar von weiteren Reduzierungen der Gasliefermengen aus. Deswegen gäbe es keine Alternative zu kurzfristig umzusetzenden und befristeten Energiespar-Maßnahmen, um die Versorgungs-Vorsorge zu stärken. Dies heißt aber auch, dass die Regierung nicht mehr auf freiwillige Energiesparmaßnahmen setzen kann. In der Verordnung wird das auch thematisiert: mit freiwillig umgesetzten Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs seien die notwendigen Einsparungen nicht realisierbar. Die Einschränkungen sollen nun laut Wirtschaftsminister Robert Habeck zu einer Einsparung des Gasverbrauchs um 20 Prozent und damit rund 10,8 Mrd Euro führen.

    Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Nichtwohngebäude betroffen

    Die Verordnung schreibt dafür feste Regeln vor. So ist es Privatpersonen vorerst untersagt private Schwimm- und Badebecken mit Gas oder Strom aus dem Stromnetz zu heizen (§ 4 EnSikuMaV). Unternehmer dürfen hingegen die Türen zu beheizten Geschäftsräumen nicht mehr dauerhaft offen halten, wenn es dabei zu einem Verlust von Heizwärme kommt (§ 10 EnSikuMaV). Auch Leuchtreklame zu reinen Werbezwecken ist vorerst zwischen 22 Uhr und 16 Uhr des Folgetages untersagt (§ 11 EnSikuMaV): „ Der Betrieb beleuchteter oder lichtemittierender Werbeanlagen ist von 22 Uhr bis 16 Uhr des Folgetages untersagt. Dies gilt nicht, wenn die Beleuchtung zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit oder zur Abwehr anderer Gefahren erforderlich ist und nicht kurzfristig durch andere Maßnahmen ersetzt werden kann“.

    Ein ähnliches Verbot gilt für öffentliche Nichtwohngebäude (§ 8 Abs 1 EnSikuMaV): „Die Beleuchtung von Gebäuden und Baudenkmälern von außen mit Ausnahme von Sicherheits- und Notbeleuchtung ist untersagt.“ Auch wie bei § 11 EnSikuMaV gelten für öffentliche Nichtwohngebäude Ausnahmen von der Regelung wenn eine Beleuchtung zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit oder zur Abwehr anderer Gefahren notwendig ist. Auch Kulturveranstaltungen und Volksfesten sind kurzzeitige Beleuchtungen erlaubt. Zudem gilt in diesen Gebäuden eine festgelegte Obergrenze der Lufttemperatur in Arbeitsräumen. Wo bisher bis zu 20 Grad Celsius zulässig waren, sind seit 01. September nur noch 19 Grad Celsius erlaubt (§ 6 EnSikuMaV).

    Rechtliche Beratung empfohlen

    Dennoch trifft das Verbot der beleuchteten Werbeanlagen sehr viele Unternehmen. So fallen Schaukästen für Zettel und Bogenanschläge, Schilder, Lichtwerbung, Bemalungen und Beschriftungen genauso in die verbotene Beleuchtungsart wie Lichtwerbung an Tafeln, Säulen und anderen bestimmten Flächen. Komplett unabhängig davon sind die Öffnungs- und Betriebszeiten. Dies heißt aber auch, dass Werbung während den Öffnungszeiten, aber nach 22 Uhr unter Umständen untersagt ist.

    Um Bußgelder zu vermeiden, empfiehlt der Bundesverband Automatenbetreiber den Unternehmen sich rechtlich in der Angelegenheit beraten zu lassen und auch mit den Kommunen abzustimmen. Erste Startschwierigkeiten sind allerdings normal. So waren viele Unternehmen nach dem Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages im vergangenen Jahr auch vorsichtig. Mittlerweile sollten sich aber dessen Regeln eingeprägt haben. Somit könnten die meisten Unternehmen sich auch schnell mit den Maßnahmen der EnSikuMaV bekannt sein.

    Du möchtest online spielen?

    Probier dein Glück bei unseren Favoriten:

    AnbieterBonusQuick FactsSpielen
    platincasino logo 20 Freispiele ohne Einzahlung!
    Bonuspaket von bis zu 250€ + 120 Freispiele
    • Spiele: Slots, Merkur Slots
    • Lizenz: MGA
    • Bonusbedingungen: 25x
    Jetzt Spielen
    Playzilla Logo 200% bis zu 100€ + 500 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino, Sportwetten
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen: 40x
    Jetzt Spielen
    drueckglueck logo 100% bis 500€ + Prize Twister
    • Spiele: Slots, Merkur Slots
    • Lizenz: SH
    • Bonusbedingungen:  30x
    Jetzt Spielen

    Wenn du weiterhin Casino, Live Casino oder ohne Spin Pausen spielen möchtest, empfehlen wir dir die folgenden Anbieter:

    AnbieterBonusQuick FactsSpielen
    Playzilla Logo 200% bis zu 100€ + 500 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino, Sportwetten
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen: 40x
    Jetzt Spielen
    Zet Casino Logo 100% bis 500€ + 200 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino, Sportwetten
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen: 30x
    Jetzt Spielen
    Nordis Casino logo 100% bis zu 700€
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino, Sportwetten
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen:  x45
    Jetzt Spielen
    fortune panda logo Bonuspaket von bis zu 1.000€ + 150 Freispiele ohne Umsatzbedingungen
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen: -
    Jetzt Spielen
    haz casino logo 🔥 10 Freispiele ohne Einzahlung! - Bonuscode "Olympus10"
    Bonuspaket bis zu 1.000€ + 125 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen: -
    Jetzt Spielen
    vegaz casino logo 🔥 10 Freispiele ohne Einzahlung! - Bonuscode "Holly10"
    Bonuspaket von bis zu 1000€ + 150 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpots, Live Casino
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen: -
    Jetzt Spielen
    luckydays logo Bonuspaket von bis zu 1000€ + 100 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Casinospiele, Live Casino
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen:  25x
    Jetzt Spielen
    Spin Away Casino logo Bonuspaket von bis zu 1000 € + 100 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Casinospiele, Live Casino
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen:  40x
    Jetzt Spielen
    N1 Logo Bonuspaket von bis zu 400€ + 200 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino
    • Lizenz: MGA
    • Bonusbedingungen: 50x
    Jetzt Spielen
    N1Bet Logo Bonuspaket von bis zu 1500€ + 200 Freispiele
    • Spiele: Sportwetten, Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen: 50x
    Jetzt Spielen
    Joo Casino logo Bis zu 1000€ + 100 Freispiele
    • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino, Sportwetten
    • Lizenz: Curacao
    • Bonusbedingungen:  50x
    Jetzt Spielen