Werbung für Online-Casinos im deutschen Fernsehen künftig möglich

Top 10 Online Spielotheken

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

50 Freispiele ohne Umsatzbedingungen!

5/5

100% bis 200€ + 100 Freispiele

5/5

500% bis 50€ + 50 Freispiele

4.5/5

100% bis 200€

4/5

400% bis 40€ + 30 Freispiele

4.4/5

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 100 Freispiele

4/5

200% bis 100€ + 20 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 300 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 300 Freispiele

4.5/5

Glücksspiel hat in der Allgemeinheit zwar noch immer nicht den besten Ruf, wird seit Jahren aber in einem immer größeren Teil der deutschen Gesellschaft salonfähig. Gut möglich, dass diese unverkennbare Entwicklung in naher Zukunft einen weiteren Schub erhält. Denn nun wurde der Weg dafür freigemacht, dass künftig im Fernsehen auch für Online-Casinos geworben werden darf, was etwa bei Buchmachern schon lange der Fall ist. So findet kaum mehr eine Übertragung eines Fußballspiels statt, in deren Rahmen keine Werbung für Sportwetten geschaltet wird.

Nach intensiven Diskussionen einigten sich nun das Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein, der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) und der Deutsche Verband für Telekommunikation und Medien (DVTM), dass und zugleich auch in welchem Umfang im Fernsehen Casino-Werbung gesendet werden darf. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Selbstregulierungsmodell mit Gültigkeit für die in Schleswig-Holstein lizenzierten Online-Casino-Anbieter. Diese haben nun die Möglichkeit, unter den getroffenen Vereinbarungen auch bundesweit Werbung auszustrahlen, obwohl die übrigen 15 Bundesländer keine Genehmigungen für Online-Casinos erteilt haben. Zündstoff ist damit vorhanden, zumal davon auszugehen ist, dass außerhalb Schleswig-Holsteins entsprechende Werbespots nicht zwingend gutgeheißen werden.

17.000 Minuten Werbung pro Monat

Festgelegt wurde im Rahmen der Besprechungen ein monatliches Volumen von 17.000 Minuten Werbung auf allen frei empfangbaren Sendern. Dieses allerdings gilt für alle in Schleswig Holstein lizenzierten Online-Casinos, die sich folglich über eine Verteilung der 17.000 Minuten einigen müssen. Eine entsprechende Regelung existiert bislang nicht und sorgt für Spannung. Eine Aufteilung, die allen werbewilligen Casinos gerecht wird, dürfte nicht ganz einfach zu bewerkstelligen sein. Auch deshalb, weil die verschiedenen Zeitfenster für Casino-Werbung natürlich unterschiedlich attraktiv sind.

Für die Einhaltung des Minuten-Volumens zeichnet der DVTM verantwortlich, der mittels neutraler Mediabeobachtungsdaten darauf achtet, dass das absolute Maximum nicht überschritten wird. Der DVTM erstattet über seine Erhebungen auch regelmäßig Bericht an die Glücksspielaufsichtsbehörde des Landes Schleswig-Holstein. Sollten sich bei Prüfung der Berichte Verstöße feststellen lassen, kann die Behörde Sanktionen ergreifen. Dazu, wie diese aussehen werden bzw. könnten, gibt es bislang keine genaueren Angaben.

DVTM-Vorstand Dr. Andreas Blaue, der an den Gesprächen maßgeblich beteiligt war, versicherte in einer Pressemitteilung, dass mittels der detaillierten Überprüfungen niemand benachteiligt wird: “Das vorliegende Modell einer Selbstregulierung für die bundesweite TV-Werbung von Online-Casinos ist stringent logisch und lässt sich auf Basis neutral erhobener Mediadaten von Nielsen Media Research einfach überprüfen. Absolute Transparenz und Fairness bleiben somit für alle Seiten gewahrt.”

Online-Casinos frei in der Gestaltung der Spots

Inhaltlich sind die Casinos die Werbesports betreffend erst einmal nicht festgelegt, vom gesetzlichen Rahmen natürlich abgesehen. Daher darf mit Spannung verfolgt werden, für welche Strategien sich die einzelnen Anbieter entscheiden. Größere Unterschiede sind dabei durchaus im Bereich des Möglichen. So etwa könnte ein Casino verstärkt mit bestimmten Tischspielen oder Slots für sich werben, während ein anderer Anbieter besonders Bonus-Aktionen promoten könnte.

Für Freunde von Online-Glücksspielen sind TV-Werbespots mutmaßlich nur mit Vorteilen verbunden. Denn Casinos, die Werbung schalten und dafür Geld ausgeben, werden bei neuen Spielen und/oder Aktionen natürlich auf Qualität achten, um so angelockte Kunden auch längerfristig bei der Stange halten zu können. Darüber hinaus scheint insbesondere die Aussicht auf vermehrte Boni in Form von Frei- und Gewinnspielen oder Cashback-Aktionen verlockend.

Du möchtest online spielen? Dann besuche jetzt das Wunderino Casino, das Hyperino Casino oder das LeoVegas Casino!

Top 10 Online Spielotheken

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

50 Freispiele ohne Umsatzbedingungen!

5/5

100% bis 200€ + 100 Freispiele

5/5

500% bis 50€ + 50 Freispiele

4.5/5

100% bis 200€

4/5

400% bis 40€ + 30 Freispiele

4.4/5

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 100 Freispiele

4/5

200% bis 100€ + 20 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 300 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 300 Freispiele

4.5/5

Spielotheken mit Cashbonus ohne Einzahlung

88€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 140€

4.5/5

10€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 500€ + 20 Freispiele

4/5

5,55€ geschenkt bei Anmeldung!

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 1000 Freispiele

4/5

5€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 500€+ 25 Freispiele

4/5

Spielotheken mit Freispielen ohne Einzahlung

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 500€ + 100 Freispiele

5/5

30 Freispiele ohne Einzahlung!

Bonuspaket von bis zu 2500€

4.5/5

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

20 Freispiele ohne Einzahlung!

200% bis 60€ + 180 Freispiele

4/5

10 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 900€ + 100 Freispiele

4/5

Geschlossene Spielotheken

No Logo
Jackpot City
4.5/5
No Logo
Guts Casino
4/5
No Logo
Rizk
4/5
No Logo
Stake7
4/5
No Logo
Casino Club
4.5/5
No Logo
Mr Green
4.5/5
No Logo
SCasino
4/5
No Logo
Casino Las Vegas
4/5
No Logo
Dunder
5/5
logo-slotwolf

Sichere Dir Dein BonusPaket

Bis zu 3000€ Bonus warten auf Dich!