UKGC stellt neue Geldwäsche-Richtlinien für Casinos vor

Bereits vor einiger Zeit hat die Europäische Union mit den 5. Geldwäsche-Richtlinien (5AMLD) neue Vorgaben zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Finanzierung von Terrorgruppen verabschiedet. Diese werden nun auch auf nationaler Ebene in Großbritannien umgesetzt. Betroffen ist hiervon auch die britische Glücksspielbranche. Die zuständige Glücksspielbehörde der britischen Gambling Commision hat deshalb reagiert und die neuen Geldwäsche-Richtlinien für die Glücksspielbranche vorgestellt.

Neue Richtlinien treten ab Januar 2020 in Kraft

Schon ab dem 10. Januar 2020 möchte die britische Gambling Commission die neuen Geldwäsche-Richtlinien der Europäischen Union umsetzen. Aus diesem Grund wurden diese nun veröffentlicht und betreffen dabei sowohl den landbasierten Betrieb als auch die Betreiber von Online Casinos. Wie es von Seiten der britischen Behörde heißt, sei für diese insbesondere die Vorschrift 19 von Bedeutung. Hier wird festgehalten, dass Betreiber von Online Casinos oder auch Spielbanken sicherstellen müssen, dass geeignete Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche getroffen werden. Dies umfasst nicht nur die allgemeinen Geschäftspraktiken der Unternehmen, sondern auch die Einführung neuer Produkte.

Für die Europäische Union sind die 5. Geldwäsche-Richtlinien zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorfinanzierung insgesamt von großer Bedeutung. Bereits im September 2018 wurden diese verabschiedet und befassten sich dabei insbesondere mit digitalen und virtuellen Währungen wie dem Bitcoin. Darüber hinaus wurden neue Regeln für Prepaid-Karten aufgestellt, welche ab einer Summe von 50 Euro nun eine Überprüfung der Identität verlangen. Zuvor lag dieser Wert noch bei 250 Euro. Rund um den Bitcoin und andere virtuelle Währungen sehen die Richtlinien zudem verschiedene Pflichten vor, an die sich zum Beispiel eWallet-Anbieter halten müssen. Intensiviert wurden durch die neuen Vorschriften zudem die Bestimmungen für Finanztransaktionen in und aus sogenannten Risikoländern.

Casinos müssen auf bestimmte Muster achten

Auf die Casino-Betreiber kommen laut Bericht der britischen Glücksspielbehörden nun unterschiedliche Aufgaben zu. Generell geht es vor allem darum, die Sorgfaltspflicht gegenüber den Kunden zu erhöhen. Künftig sollen die Anbieter noch besser auf komplexe oder ungewöhnliche Geldflüsse achten, auf Überweisungen ohne rechtliche Gültigkeit achten und bei Zahlungen aus Drittländern noch ein wenig genauer hinsehen. Insgesamt sind das zwar keine ganz neuen Anforderungen, die neue Intensität dürfte die Branche aber durchaus vor große Aufgaben stellen. Auf Seiten der britischen Behörde heißt es dazu: „Die Kommission erkennt an, dass die Umsetzung von Änderungen einige Zeit in Anspruch nimmt und wird dies auch berücksichtigen. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Betreiber umgehend reagiert, und angemessene Investitionen getätigt haben – sofern Technologie zur Anpassung für die Änderungen erforderlich ist – und die Änderungen mit der erforderlichen Dringlichkeit umgesetzt werden.“

In der Tat dürften die Anbieter mit der Umsetzung der neuen Richtlinien eine ganze Weile beschäftigt sein. Gefordert wird in diesen zum Beispiel auch, dass die Mitarbeiter an speziellen Schulungen zur Verhinderung von Geldwäsche teilnehmen. Hierdurch sollen diese sensibilisiert werden und verdächtige Transaktionen noch erfolgreicher aufspüren.

Anforderungen an die Branche sind hoch

Schon jetzt sind die Anforderungen der britischen Behörden an die Glücksspielbranche des Landes enorm hoch. Alle Unternehmen müssen zum Beispiel vorweisen können, welch konkreten Maßnahmen und Vorkehrungen zum Schutz vor Geldwäsche-Aktivitäten getroffen wird. Sollten die Anbieter dies nicht können, drohen empfindliche Strafen. Immer wieder mussten in der Vergangenheit britische Glücksspielanbieter Millionenstrafen zahlen, da gegen eben jene Vorgaben rund um die Geldwäsche verstoßen wurde. In Deutschland und anderen europäischen Ländern sind die Vorgaben ähnlich streng. Zeitlich kommt die Ankündigung der Behörden für die Glücksspielbranche allerdings nicht unbedingt günstig. Weitere Investitionen bringen horrende Kosten mit sich, die wiederum einem abnehmenden Gewinn der Branche gegenüberstehen. Erst vor wenigen Tagen hat die britische Gambling Commission die Jahreszahlen der Branche veröffentlicht. Hier erkennbar ist, dass im Zeitraum zwischen dem 1. April 2018 und dem 31. März 2019 insgesamt 14,4 Milliarden Pfund weniger Bruttoertrag als im Vorjahr vermeldet werden konnten. In „harten Zahlen“ sind das allerdings nur 0,3 Prozent. Und dennoch: Zum ersten Mal überhaupt bedeutete dies ein Minus für die Branche.

Betroffen waren hiervon auch die Online Casinos. Diese verloren mit 0,6 Prozent sogar stärker als die Industrie mit 0,3 Prozent. Konkret hat sich der Bruttoertrag der Online Casinos damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 5,3 Milliarden Pfund verringert.

Du möchtest online spielen? Dann besuche jetzt das VulkanBet Casino, Mr Play Casino oder Casino Las Vegas!

Alle getesteten Casinos

Bonus
Freispiele
20
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
-
Bonus
Freispiele
50
Bonus
500%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
220
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
30
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
120
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
20
Bonus
200%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
125%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
25
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
120
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
30
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
10
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
180
Bonus
200%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
300
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
300
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%