Spanien: Glücksspielbranche schränkt Werbung freiwillig ein

Obwohl der Weg für die spanischen Glücksspielunternehmen auf dem Markt nicht immer unbedingt als eben bezeichnet werden kann, läuft es für die Branche in den letzten Jahren enorm gut. Noch besser wäre es vermutlich, wenn ein paar weniger Beschränkungen auf Seiten des Gesetzgebers aufgestellt worden wären. Gerade weil die Branche aber ohnehin schon stark beobachtet wird, überrascht die Industrie jetzt mit einem ganz eigenen Ansatz. Die Werbung soll künftig stark gedrosselt werden. Doch warum riskiert die gedeihende Branche einen Einbruch?

Werbekodex bestätigt: Ab Januar 2020 neue Regeln

In den letzten Monaten haben sich zahlreiche Glücksspielanbieter Spaniens zusammengetan und einen Maßnahmenplan erarbeitet. Mit dem sogenannten Werbekodex legt sich die Branche selbst einige Beschränkungen auf, welche ab dem 15. Januar 2020 offiziell in Kraft treten sollen. Grünes Licht gab es in der letzten Woche von der spanischen Regulierungsbehörde Dirección General de Ordenación del Juego (DHOJ),so dass den Beschränkungen eigentlich nichts mehr im Weg steht. Mittlerweile ist auch bekannt, an welche Vorgaben sich die Branche konkret halten möchte.

Auf den ersten Blick handelt es sich dabei um bekannte Beschränkungen, die von anderen Glücksspielmärkten, aber auch anderen Produkten wie Tabak oder Alkohol bekannt sind. Der wohl wesentlichste Punkt ist das Live-Werbeverbot. Wann immer künftig Sportveranstaltungen live übertragen werden, dürfen die Buchmacher keine Werbung für ihre Bonusangebote schalten. Das sehen Kritiker als nicht ausreichend an, denn ein allgemeines Werbeverbot für die Live-Übertragung existiert nicht. Ein cleveres Hintertürchen, welches laut Experten vor allem dazu dient, stärkere Beschränkungen durch den Gesetzgeber zu vermeiden. In gewisser Weise also ein Vorschlag zur Güte.

Zahlreiche gute Ansätze aufgestellt

Ebenso schreibt sich die Branche in ihrem neuen Kodex vor, dass die Botschaften in den Werbeanzeigen künftig verantwortungsvoller verfasst werden sollen. Was genau das bedeutet, ist bislang unklar. Ebenso dürfen keine bekannten Sportler dargestellt werden, die am Glücksspiel teilnehmen, Gleiches gilt für Prominente, die vor allem bei jüngeren Fans beliebt sind. Das Alter spielt insgesamt eine wichtige Rolle. So dürfen auch keine Personen dargestellt werden, die jünger als 25 Jahre alt zu sein scheinen. Ebenso gilt mit Blick auf die Werbung für Bonusangebote, dass hier nur Angebote bis zu einem Wert von maximal 200 Euro beworben werdenkönnen.

Insgesamt schränkt sich die Branche mit diesem Kodex zwar deutlich ein, hält sich aber gleichzeitig noch genügend Möglichkeiten, um die Botschaften an den Kundenkreis übermitteln zu können. Genau deshalb ist bislang auch noch vollkommen unklar, ob sich die Regierung hiervon wirklich beeindrucken lässt. Nicht unbedingt gut für die Branche ist die Tatsache, dass gerade eine Koalitionsvereinbarung zwischen der PSOE-Partei und der UP (Unidos Podemos) getroffen wurde. Speziell die UP gilt als großer Kritiker des Glücksspielmarktes und könnte den Plänen der Branche somit noch einen Strich durch die Rechnung machen. Aber: Bereits die vorherige Regierung des Landes galt keinesfalls als Anhänger der Branche. Viel stärker als bisher dürfte sich diese also wohl auch unter dem Einfluss der UP nicht mehr reguliert werden.

Spieler sollen Risiken kennen und einschätzen können

Durchaus ein gutes Argument für die Akzeptanz durch die Regierung bietet der Hintergedanke hinter dem freiwilligen Kodex der Branche. Die Anbieter möchten ihr Produkt natürlich keinesfalls als etwas Schlechtes oder Unfaires darstellen. Stattdessen gehe es viel mehr darum, den Spielern durch Transparenz auch die Risiken des Glücksspiels zu zeigen. So würde man die Spieler in der Werbung künftig nicht dazu animieren, ein bestimmtes Spiel zu spielen, um zum Beispiel einen finanziellen Engpass zu meistern. Stattdessen solle klar aufgezeigt werden, dass die Glücksspiele auch Risiken bergen. So sollen die Spieler durch eine höhere Transparenz geschützt werden und gleichzeitig lernen, die Gefahren besser einzuschätzen. Auch rund um die Bonusangebote oder andere Extras sollen den Kunden künftig alle Bedingungen oder Anforderungen klar sein.

Da neben der eigentlichen Aufklärung auch der Spieler- und Jugendschutz als wichtiges Thema des Kodex bezeichnetwerden kann, gibt man sich in der Branche recht zufrieden. Hier heißt es: „Mit em neuem Vorschlag werden die geltenden Normen für die Werbung für Online-Glücksspiele verschärft, um den Verbraucherschutz unter besonderer Berücksichtigung von Minderjährigen und anderen gefährdeten Gruppen zu stärken.“

Kurbelt das Verbot den Markt an?

Eine Hoffnung der Branche: Durch die zunehmende Transparenz steigt das Vertrauen der Bevölkerung in die Glücksspielanbieter. Das könnte die Industrie im besten Fall noch einmal ankurbeln. Ohnehin kann der spanische Markt aber als enorm effektiv bezeichnet werden. Und das, obwohl in vielerlei Hinsicht starke Hürden aufgestellt werden. Von 2017 bis 2018 wuchs der Markt laut offiziellen Zahlen um rund fünf Prozent und legte damit einen Umsatz von gut 9,87 Milliarden Euro hin. Keinesfalls das erste erfolgreiche Jahr. Stattdessen kann sich die Branche seit rund vier Jahren stetig über Zunahmen freuen. 2018 wurden alleine von den Online-Glücksspielanbietern Umsätze in Höhe von fast 725 Millionen Euro erwirtschaftet. Das sind rund 25 Prozent mehr als im Jahr 2017. Sollte der Plan der Branche aufgehen, dürfte dieser Trend auch in den kommenden Jahren anhalten.

Du möchtest online spielen? Dann besuche jetzt das Dunder Casino, Mr Play Casino oder LeoVegas!

Alle getesteten Casinos

Bonus
Freispiele
20
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
-
Bonus
Freispiele
50
Bonus
500%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
220
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
30
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
120
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
20
Bonus
200%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
125%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
400%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
25
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
120
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
30
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
10
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
180
Bonus
200%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
200
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
300
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
300
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
100
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
50
Bonus
100%
Bonus
Freispiele
-
Bonus
100%