Schweden: Neues Einzahlungslimit wird vielfach umgangen

Top 10 Online Casinos

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

50 Freispiele ohne Umsatzbedingungen!

5/5
jackpotcity

Bonuspaket von bis zu 1600€

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 300 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€

4.5/5

500% bis 50€ + 50 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 300 Freispiele

4.5/5

100% bis 200€

4/5

400% bis 40€ + 30 Freispiele

4.4/5

200% bis 100€ + 20 Freispiele

5/5

Im Kampf gegen eine zunehmende Spielsucht-Problematik, die nicht nur, aber vor allem in den Industrienationen um sich greift, wurden in jüngerer Vergangenheit zahlreiche Maßnahmen in die Wege geleitet und umgesetzt. Der Glücksspielsucht Einhalt zu gebieten, ist damit aber nicht gelungen. Vielmehr wachsen die Zahlen der Betroffenen, deren Spielverhalten zumindest krankhafte Züge aufweist und die damit teils in große Schwierigkeiten stürzen.

Auch vor Schweden hat die wachsende Problematik nicht Halt gemacht. Das führte so weit, dass der schwedische Glücksspielregulator Spelinspektionen zu einer weitreichenden Entscheidung gekommen ist. Seit dem 2. Juli gilt eine Regelung, dass jeder Spieler pro Woche maximal 5.000 Schwedische Kronen (SEK), umgerechnet rund 480 Euro, bei Online-Casinos einzahlen kann. Wie Spelinspektionen nach knapp zwei Monaten in einem Zwischenbericht einräumen musste, habe diese Maßnahme ihr Ziel aber verfehlt.

Einzahlungslimit greift nur bei einem Casino

Spelinspektionen musste einräumen, dass eine effektive Überwachung der Spielereinzahlungen zumindest noch nicht möglich ist und es vielen Spielern gelungen sei, das neue Limit zu umgehen. Maßgeblich dafür verantwortlich, dass das Limit außer Kraft gesetzt werden konnte, ist die fehlende Zusammenarbeit der Casinos. So ist es zwar nicht möglich, in ein und demselben Casino die 5.000 SEK wöchentlich zu überschreiten, doch problemlos können Spieler bei mehreren Anbietern diese 5.000 SEK und damit unter dem Strich weitaus mehr einzahlen.

Diese Problematik wurde nun immerhin rasch erkannt und hat auch die Gleichstellungskommission auf den Plan gerufen. Diese forderte eine Zusammenarbeit aller Casinos, etwa in Form eines zentralen Registers mit allen notwendigen Daten, um Anmeldungen eines Spielers bei zwei oder mehr Casinos identifizieren zu können. Dann wäre es möglich, ein allgemeingültiges Einzahlungslimit umzusetzen oder alternativ Einzahlung nur bei jeweils einem Casino je Zeitspanne zu erlauben.

Die Idee, ein zentrales Register zu schaffen, ist allerdings wiederum mit verschiedenen Problematiken behaftet. Insbesondere in rechtlicher Hinsicht. Mit dem schwedischen und auch mit dem europäischen Recht wäre eine entsprechende Datensammlung mutmaßlich nicht oder allenfalls bedingt zu vereinbaren. Schwierig werden könnte es überdies, die gesammelten Daten zu schützen. Darüber hinaus gibt es auch Kritiker, die in der Überwachung sämtlicher Glücksspielaktivitäten eine Verletzung der persönlichen Freiheit sehen. Nicht einfach zu erreichen sein dürfte überdies die von der Gleichstellungskommission geforderte, gesetzliche Pflicht, sich für ein entsprechendes Register anzumelden.

Schwedische Spieler schützen sich selbst

In Schweden gibt es indes nicht nur Spieler, die das neue Einzahlungslimit umgehen. Stattdessen verzeichnet auch das Selbstausschlussregister Spelpaus in den vergangenen Monaten einen deutlichen Zuwachs. Insgesamt haben sich bislang 50.000 Spieler selbst sperren oder einschränken lassen. Möglich ist es über Spelpaus zum einen, sich komplett sperren zu lassen. Zum anderen kann aber auch ein individuelles Einzahlungslimit festgelegt oder eine Spielpause eingelegt werden.

Seit Januar 2019 sind rund 30.000 Spieler hinzugekommen und alleine seit Juli waren es über 1.000 Menschen, die sich auf diese Weise selbst davor schützen wollen, noch tiefer in die Spielsuchtproblematik zu schlittern.

Diese Zahlen zeigen, dass eine gewisse Sensibilität für das Thema Spielsucht-Prävention eine immer größere Masse erreicht. Der Weg zu einem umfassenden Schutz ist aber noch weit und mutmaßlich steinig. Inwieweit auf diesem gesetzliche Regelungen helfen können, bleibt abzuwarten. Ebenso, ob und inwieweit in Schweden in Sachen vorgegebenes Einzahlungslimit nachjustiert wird.

Du möchtest online spielen? Dann besuche jetzt das Wunderino Casino, das Hyperino Casino oder das LeoVegas Casino!

Top 10 Online Casinos

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

50 Freispiele ohne Umsatzbedingungen!

5/5

Bonuspaket von bis zu 1600€

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 300 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€

4.5/5

500% bis 50€ + 50 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 300 Freispiele

4.5/5

100% bis 200€

4/5

400% bis 40€ + 30 Freispiele

4.4/5

200% bis 100€ + 20 Freispiele

5/5

Casinos mit Cashbonus ohne Einzahlung

88€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 140€

4.5/5

10€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 500€ + 20 Freispiele

4/5

5,55€ geschenkt bei Anmeldung!

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 1000 Freispiele

4/5

5€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 500€+ 25 Freispiele

4/5

Casinos mit Freispielen ohne Einzahlung

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 500€ + 100 Freispiele

5/5

30 Freispiele ohne Einzahlung!

Bonuspaket von bis zu 2500€

4.5/5

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% Bonus bis 250€ + 100 Freispiele

5/5

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

20 Freispiele ohne Einzahlung!

200% bis 60€ + 180 Freispiele

4/5

10 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 900€ + 100 Freispiele

4/5

Neue Casino Reviews

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 100 Freispiele

4/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 300 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 200 Freispiele

4/5

Bonuspaket von bis zu 3000€

4/5
genesis logo

Sicher dir jetzt dein Bonuspaket!

Bis zu 1000€ + 300 Freispiele warten auf dich