Österreichs Glücksspiel­industrie drohen hohe Einbußen

Top 10 Online Casinos

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

50 Freispiele ohne Umsatzbedingungen!

5/5
jackpotcity

Bonuspaket von bis zu 1600€

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 300 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€

4.5/5

500% bis 50€ + 50 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 300 Freispiele

4.5/5

100% bis 200€

4/5

400% bis 40€ + 30 Freispiele

4.4/5

200% bis 100€ + 20 Freispiele

5/5

Die Corona-Krise hat rund um den Globus schwerwiegende Folgen nicht nur in gesundheitlicher, sondern auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Einer Reihe von Ländern droht eine vergleichsweise starke Rezession, die aus dem wochenlangen Shutdown im Kampf gegen COVID-19 resultiert. Dabei gibt es naturgemäß Branchen, die noch schwerer betroffen sind. Dazu zählen natürlich die Gastronomie und der gesamte Tourismus, wobei die Lockerungen der letzten Wochen in diesen Bereichen zumindest Hoffnung machen.

Das gilt auch für die Glücksspielbranche, die global Einbußen zu verzeichnen hat. Einerseits, weil zahlreiche Sportveranstaltungen abgesagt bzw. ausgesetzt wurden, weshalb nur noch wenige Sportwetten möglich waren. Andererseits, weil lokale Wettbüros, Casinos und Spielhallen natürlich auch von den weitreichenden Schließungen umfasst waren. In Österreich ist man zwar auf einem positiven Weg in Richtung Alltag, doch die Spuren der Corona-Pandemie wird man in der Alpenrepublik wohl noch längere Zeit sehen.

Insbesondere in der österreichischen Glückspielbranche, die im Jahr 2020 mit hohen Verlusten rechnen muss. Laut einem Bericht des ORF, der sich auf die Daten des Marktforschungsunternehmens “Branchenradar” bezieht, werden die Umsätze im Jahr 2020 um bis zu 245 Millionen Euro sinken. Den Berechnungen zufolge werden sich am Jahresende Bruttospielerträge aus dem Automaten-Geschäft, Casino-Spielen und Sportwetten in Höhe von 1,62 Milliarden Euro ergeben. Im Vergleich zum Jahr 2019 würde das ein Minus von etwa 16 Prozent bedeuten.

Größte Verluste bei den Sportwetten

Der größte Teil der Einbußen geht auf den Bereich Sportwetten zurück. Ein Rückgang von 45 Prozent oder in absoluten Zahlen 145 Millionen Euro wird befürchtet. Alleine der deutsch-österreichische Buchmacher bet-at-home hatte kürzlich für das erste Quartal 2020 einen Umsatzverlust von annähernd fünf Millionen Euro vermelden müssen.

Allerdings ist für die Buchmacher Licht am Ende des Tunnels in Sicht. Enorm wichtig für die Umsätze mit Sportwetten war der am vergangenen Wochenende erfolgte Re-Start der deutschen Bundesliga. Und auch in Österreich selbst wird der Ball nach jetzigem Stand Anfang Juni wieder rollen. Bis auch mit den anderen Top-Ligen in England, Spanien oder Italien das Geschäft wieder anlaufen kann, wird es aber mindestens Mitte Juni. Dann wäre eigentlich die Fußball-Europameisterschaft geplant und ein Garant für hohe Umsätze gewesen. Das Turnier wurde von der UEFA aber bereits im März um ein Jahr auf Sommer 2021 verschoben.

Neben den Buchmachern leiden auch die Casinos besonders unter der Krise. Da die österreichischen Casinos zu großen Teilen von ausländischen Besuchern leben, Touristen aber die Einreise in den letzten Wochen nicht möglich war, könnte sich der Umsatzrückgang in diesem Bereich Schätzungen zufolge auf rund 100 Millionen Euro belaufen. Durch Kurzarbeit bei den Beschäftigten konnte aber zumindest die Ausgabenseite ein wenig an die ausbleibenden Einnahmen angepasst werden.

Nicht betroffen von der Corona-Krise war lediglich das Geschäft mit Lotterien. Da Tankstellen und Kioske, an denen Lose überwiegend verkauft werden, vom Shutdown in der Regel nicht umfasst waren, wird mit normalen Umsätzen gerechnet.

Profitiert das illegale Glücksspiel?

Weil auf legalem Weg außer im Internet kein Glücksspiel möglich war, befürchten Experten eine Zunahme von illegalen Aktivitäten. Mehrfach gab es in den vergangenen Wochen Meldungen, dass die Polizei gegen illegales Glücksspiel vorgegangen ist. Auch, weil im Zuge dessen gegen Kontaktbeschränkungen verstoßen wurde. Entsprechende Vorfälle gab es unter anderem in Wien und Salzburg, wo auch illegale Glücksspielautomaten entdeckt und beschlagnahmt wurden.

Top 10 Online Casinos

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

50 Freispiele ohne Umsatzbedingungen!

5/5

Bonuspaket von bis zu 1600€

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 300 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1000€

4.5/5

500% bis 50€ + 50 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 300 Freispiele

4.5/5

100% bis 200€

4/5

400% bis 40€ + 30 Freispiele

4.4/5

200% bis 100€ + 20 Freispiele

5/5

Casinos mit Cashbonus ohne Einzahlung

88€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 140€

4.5/5

10€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 500€ + 20 Freispiele

4/5

5,55€ geschenkt bei Anmeldung!

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 1000 Freispiele

4/5

5€ geschenkt bei Anmeldung!

100% bis 500€+ 25 Freispiele

4/5

Casinos mit Freispielen ohne Einzahlung

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 500€ + 100 Freispiele

5/5

30 Freispiele ohne Einzahlung!

Bonuspaket von bis zu 2500€

4.5/5

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% Bonus bis 250€ + 100 Freispiele

5/5

20 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 100€

5/5

20 Freispiele ohne Einzahlung!

200% bis 60€ + 180 Freispiele

4/5

10 Freispiele ohne Einzahlung!

100% bis 900€ + 100 Freispiele

4/5

Neue Casino Reviews

Bonuspaket von bis zu 1000€ + 100 Freispiele

4/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 300 Freispiele

4.5/5

Bonuspaket von bis zu 1500€ + 200 Freispiele

4/5

Bonuspaket von bis zu 3000€

4/5
genesis logo

Sicher dir jetzt dein Bonuspaket!

Bis zu 1000€ + 300 Freispiele warten auf dich