Kindred und Betsson vermelden Erfolgszahlen – Boom aber nicht überall

Die Erfolgsmeldungen der Anbieter auf dem Markt für Glücksspiele reißen derzeit nicht ab. Vor wenigen Tagen gaben die maltesisch-schwedischen Glücksspielkonzerne Kindred und Betsson bekannt, dass das zweite Quartal mit einem großen Plus abgeschlossen wurde. Ende Juli erklärten die Verantwortlichen des Unternehmens, das besonders die Fußball-Europameisterschaft für die positiven Zahlen verantwortlich sei. Allerdings wurde bekannt, dass die Regularien im Bereich der Online-Casinos für Probleme sorgen.

Viele Kunden sorgen für Umsatzrekord bei Kindred

Kindred-CEO Henrik Tjärnström zeigte sich glücklich, dass während der EM und der zeitgleich stattfinden Copa America noch nie so viele Kunden spielten, wie zuvor. Im zweiten Quartal 2021 habe der Konzern einen Umsatz von 423 Millionen Euro generiert. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz im gleichen Zeitraum bei lediglich 274 Millionen Euro. Somit konnte der Umsatz um 149 Millionen Euro gesteigert werden. Doch nicht nur der Umsatz, sondern auch der Gewinn steigerte sich im Vergleich zum Vorjahresumsatz in diesem Zeitraum um 36,3 Millionen Euro auf 119 Millionen Euro.

Positives bei Betsson

Auch der schwedische Konzern Betsson, der noch vor wenigen Wochen Erfolg mit einem Einspruch gegen eine Millionenstrafe hatte, kann mit den Umsatzzahlen zufrieden sein. Mit 37,5 Millionen Euro sei laut CEO Pontus Lindwall ein neuer Betriebsrekord aufgestellt worden. Im zweiten Quartal des vergangenen Jahres verbuchte das skandinavische Unternehmen noch einen Gewinn von 21,3 Millionen Euro. Die Zahlen belegen fast eine Verdoppelung des Umsatzes. Lindwall relativierte die Zahlen allerdings und rechnet im kommenden Quartal wieder mit weniger Umsatz. Wie auch Tjärnström sieht Lindwall die EM als Faktor für den signifikanten Anstieg. Dagegen seien die Olympischen Spiele für die Sportwettenanbieter eher uninteressant, da hier in der Vergangenheit kaum Umsätze erzielt worden.

Restriktionen im Casino-Markt lassen Umsätze fallen

Mit Sorge blicken die Verantwortlichen von Kindred und Betsson auf die Entwicklungen auf dem Markt für Online-Casinos. Die Umsätze zeigen nach unten und hätten sich im zweiten Quartal und fünf Prozent verschlechtert. Lindwall stört sich besonders an den Regelungen in Deutschland. Demnach sei bemerkbar, dass deutsche Spieler seit den neuen Regularien weniger spielen. Deshalb habe sich das Produkt verschlechtert, weshalb er damit rechnet, dass viele User bei Anbietern spielen, die sich nicht an die neuen Regularien halten. Auch in Großbritannien nehmen die Probleme für die Anbieter aufgrund unterschiedlicher Faktoren zu.

Probleme in Malta

Erschwerend für die mittlerweile in Malta ansässigen Unternehmen kommt hinzu, dass das Land mittlerweile mit Geldwäschevorwürfen kämpfen muss. Mehrere Medien berichteten im Juni, das Malta von Financial Action Task Force (FATF) auf die graue Liste gesetzt wurde. Dies bedeutet, dass das Land fortan unter strenger Beobachtung steht. Zudem muss der Staat die festgestellten Mängel beseitigen. Kindred-CEO Tjärnström forderte bereits, dass sich Malta den Problemen stellen müsse, da ansonsten Investitionsbereitschaft der internationalen Unternehmen vermutlich zurückgefahren werde.

Maltas Regierungschef Robert Abela stuft die Einstufung als ungerecht ein aber sicherte zu, dass Malta mit einem Reformprogramm gegen die Vorwürfe agieren werde. Er machte deutlich, dass sich Malta gegen Finanzkorruption nicht unkooperativ zeige. Durch die Herabsenkung befindet sich Malta derzeit nicht mehr im internationalen Standard im Kampf gegen Geldwäsche, Korruption und Terrorismus. Bereits zu Jahresbeginn versicherte die maltesische Glücksspielaufsicht (MGA), dass der Glücksspielbranche keine Vorwürfe zu machen seien und diese sich gegen selbst gegen die Probleme stelle.

Du möchtest online spielen?

Probier dein Glück bei unseren Favoriten:

CasinoBonusQuick FactsZum Casino
platincasino logo20 Freispiele ohne Einzahlung!
Bonuspaket von bis zu 250€ + 120 Freispiele
  • Spiele: Slots, Merkur Slots
  • Lizenz: MGA
  • Bonusbedingungen:  25x
Jetzt Spielen
wunderino logoBonuspaket von bis zu 740€ + 30 Freispiele
  • Spiele: Slots
  • Lizenz: MGA
  • Bonusbedingungen: 30x
Jetzt Spielen
drueckglueck logo500% bis 50€ + 50 Freispiele
  • Spiele: Slots, Merkur Slots
  • Lizenz: SH
  • Bonusbedingungen:  30x
Jetzt Spielen

Wenn du weiterhin Casino, Live Casino oder ohne Spin Pausen spielen möchtest, empfehlen wir dir die folgenden Anbieter:

CasinoBonusQuick Factszum Casino
Bonuspaket von bis zu 1.000€ + 150 Freispiele ohne Umsatzbedingungen
  • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen: -
Jetzt Spielen
Haz Casino LogoBonuspaket bis zu 1.000€ + 125 Freispiele ohne Umsatzbedingungen
  • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen: -
Jetzt Spielen
National Casino logo100% bis zu 100€ + 100 Freispiele
  • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Casinospiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen:  x40
Jetzt Spielen
20Bet Casino logo100% bis zu 120€ + 120 Freispiele
  • Spiele: Sportwetten, Slots, Jackpot Slots, Casinospiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen:  x40
Jetzt Spielen
luckydays logoBonuspaket von bis zu 1000€ + 100 Freispiele
  • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Casinospiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen:  25x
Jetzt Spielen
Spin Away CasinoBonuspaket von bis zu 1000 € + 100 Freispiele
  • Spiele: Spielautomaten, Tischspiele, Kartenspiele, Live Dealer Spiele
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen:  -
Jetzt Spielen