Kiel: Politiker werben für Schleswig-Holstein-Modell

Die Forderung der Konferenz der Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion in den Ländern ist klar: In Deutschland sollen die Landesregierungen möglichst zügig über einen neuen Glücksspielvertrag verhandeln. Gleichzeitig wird auch das Schleswig-Holstein-Modell angepriesen.

Glücksspielregulierung längst überfällig

Die Glücksspielregulierung in Deutschland ist längst überfällig. Vor allem deshalb, weil sich die Landesregierungen nicht über einheitliche Rahmenbedingungen einigen können. Jetzt forderten Politiker der CDU/CSU-Fraktion, dass neu über einen Glücksspielvertrag verhandelt wird, um eine „tragfähige, transparente und diskriminierungsfreie Glücksspielregulierung in Deutschland zu schaffen“.

Ole-Christopher Plambeck, der Haushalts- und Finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Kiel erklärte: „Wir sind überzeugt und haben gezeigt, dass unter anderem der Spielerschutz, aber auch der faire Wettbewerb durch den Rechtsstatus er Legalität für Anbieter gewährleistet werden kann.“

Du möchtest online spielen? Jetzt das 888 Casino, SCasino oder 10Bet Casino besuchen!

Bildquelle: 12019 @ Pixabay