Glücksspiel beschäftigt britisches und irisches Parlament

In Großbritannien untersucht derzeit ein Parlamentsausschuss die Rolle der UKGC bei der Lizenzvergabe der National Lottery im Land. Nun soll die britische Aufsichtsbehörde den Parlamentsausschuss angeschrieben haben. Auch in Irland diskutieren die Parteien über Glücksspiel.

Brief der UKGC an britischen Parlamentsausschuss

Nach Berichten der Financial Times vergangenen Donnerstag habe die UK Gambling Commission – kurz UKGC – die Mitglieder des britischen Parlaments gewarnt den Vergabeprozess der Lizenzen zu gefährden. Ein Mitglied des Parlaments – Julian Knight – soll der Financial Times einen Brief vorgelegt haben. In diesem soll der Chief Executive at Gambling Commission – Andrew Rhodes – sich wie folgt geäußert haben: „Es würde ein erhebliches Risiko für die Integrität des Wettbewerbes darstellen, wenn die Glücksspielkommission, einer der Antragsteller oder eine anderweitig am Wettbewerb beteiligte Person Beweise für die Untersuchung in dieser sensiblen Phase des Wettbewerbs vorlegen müsste.“

Da die UK Gambling Commission zurzeit vom britischen Parlament auf die Effektivität der Behörde überprüft wird, steht sie unter sehr großem Druck. Es ist nicht das erste Mal, dass die UKGC unter Kritik steht. Bereits vor einem halben Jahr im Februar publizierte das National Audit Office seine Kritik an der Leistungsfähigkeit dieser öffentlichen Stelle. Damals berichtete unter anderem die Zeitung The Guardian, dass das National Audit Office der UKGC vorgeworfen habe, keine Anpassung an die technischen Änderungen des Marktes vorgenommen zu haben. Die Aufsichtsbehörde sei „durch eine unflexible Finanzierung und mit ihr verbundene beschränkte Mittel behindert“. Damit wurde der Vorwurf erhoben, dass die Glücksspielaufsichtsbehörde keinen effektiven Verbraucherschutz gewährleisten kann. Durch Glücksspiel verursachte Schäden könnte die Behörde nicht effektiv von den Verbrauchern abwenden.

Verschwiegenheitserklärung stellt Problem dar

Im Juli hat Knight die Überprüfung der UKGC bezüglich der Überwachung der National Lottery angekündigt. Erschwert werde dies allerdings durch eine Verschwiegenheitserklärung, die an der Lizenzvergabe interessierte Glücksspielanbieter unterschrieben haben. Demnach könnten die Lizenz-Bewerber den aktuellen Inhaber der Lizenz nicht kritisieren. Öffentliche Kommentare und Äußerungen in Hinsicht auf den Vergabeprozess müssten zuvor mit der UK Gambling Commission abgesprochen werden. Falls Bewerber dennoch Statements zum Vergabeprozess abgeben und damit gegen die Vereinbarung verstoßen, würde sie automatisch vom Vergabeprozess ausgeschlossen werden.

Gegenüber der Financial Times habe die UKGC erklärt, „sie respektiere, dass eine Überprüfung für notwendig erachtet“ wird. Allerdings würden sämtliche Bewerber schriftlich an die Schweigepflicht erinnert werden. Davon sollen auch die Unternehmen Sisal – ein italienischer Lotterie-Anbieter – und Sazka – ein tschechischer Glücksspielanbieter – betroffen sein. Gerechtfertigt sei eine solch strenge Vertraulichkeit dadurch, dass nur so die Fairness und Integrität im Wettbewerb um die Lizenzvergabe der britischen National Lottery gewährleistet werden könnten.

Neue Glücksspiel-Regulierungen in Irland?

Nach einem Gesetzesentwurf, der von der irisch-republikanischen Oppositionspartei Sinn Féin vorgebracht worden ist, könnten zahlreiche Einschränkungen und Maßnahmen für den Spielerschutz eingeführt werden. Als Orientierung dienten der Partei Glücksspielregulierungen anderer europäischer Länder, in denen das Glücksspiel als „gut reguliert“ gilt. In Irland sind viele moderne Formen des Glücksspiels unreguliert, trotz mehrmaliger Ankündigung der Regierung. Dies sei laut Parteisprecher Thomas Gould ein Skandal. Er erklärte gegenüber den Medien, dass laut einer europäischen Studie viele junge Menschen in Irland mangels Regulierungen an Glücksspiel teilgenommen haben. „Was das Online-Glücksspiel, Gaming und sonstige Wege anbelangt, auf denen Menschen spielen, dann haben wir keinerlei Regulierung. Das ist beängstigend und unfassbar.“

Auch wenn die Partei lokal in Sligo erst vor kurzem für den Erhalt von zwei Spielstätten gesorgt hat, fordert sie nun auf nationaler Ebene Regulierungen. Dadurch, dass vor allem Regulierungen für das moderne Glücksspiel, also im online Sektor, eingeführt werden sollen, ist das Verhalten der Partei allerdings weniger paradox als es zunächst erscheint.

Du möchtest online spielen?

Probier dein Glück bei unseren Favoriten:

CasinoBonusQuick FactsZum Casino
platincasino logo20 Freispiele ohne Einzahlung!
Bonuspaket von bis zu 250€ + 120 Freispiele
  • Spiele: Slots, Merkur Slots
  • Lizenz: MGA
  • Bonusbedingungen:  25x
Jetzt Spielen
wunderino logoBonuspaket von bis zu 740€ + 30 Freispiele
  • Spiele: Slots
  • Lizenz: MGA
  • Bonusbedingungen: 30x
Jetzt Spielen
drueckglueck logo500% bis 50€ + 50 Freispiele
  • Spiele: Slots, Merkur Slots
  • Lizenz: SH
  • Bonusbedingungen:  30x
Jetzt Spielen

Wenn du weiterhin Casino, Live Casino oder ohne Spin Pausen spielen möchtest, empfehlen wir dir die folgenden Anbieter:

CasinoBonusQuick Factszum Casino
Bonuspaket von bis zu 1.000€ + 150 Freispiele ohne Umsatzbedingungen
  • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen: -
Jetzt Spielen
Haz Casino LogoBonuspaket bis zu 1.000€ + 125 Freispiele ohne Umsatzbedingungen
  • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Tischspiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen: -
Jetzt Spielen
National Casino logo100% bis zu 100€ + 100 Freispiele
  • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Casinospiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen:  x40
Jetzt Spielen
20Bet Casino logo100% bis zu 120€ + 120 Freispiele
  • Spiele: Sportwetten, Slots, Jackpot Slots, Casinospiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen:  x40
Jetzt Spielen
luckydays logoBonuspaket von bis zu 1000€ + 100 Freispiele
  • Spiele: Slots, Jackpot Slots, Casinospiele, Live Casino
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen:  25x
Jetzt Spielen
Spin Away CasinoBonuspaket von bis zu 1000 € + 100 Freispiele
  • Spiele: Spielautomaten, Tischspiele, Kartenspiele, Live Dealer Spiele
  • Lizenz: Curacao
  • Bonusbedingungen:  -
Jetzt Spielen