Dänemark: Regulierungsbehörde sperrt mehr als 20 Casino-Websites

Während man in Deutschland noch immer an einem einheitlichen Glücksspielgesetz für das digitale Glücksspiel in der Bundesrepublik arbeitet, sind die Dänen schon seit mehreren Jahren einige Schritte weiter. Mit der Spillemyndigheden gibt es eine eigene Regulierungsbehörde, die bereits seit 2012 Lizenz an Glücksspielunternehmen ausstellt. Und auch regulierend eingreift, wenn Anbieter gegen die „Spielregeln“ auf dem Markt verstoßen. Genau in diesem Zusammenhang wurden nun Ende März mehr als 20 Casino-Websites blockiert und somit vom dänischen Markt ausgeschlossen.

Rigoroses Vorgehen gegen Anbieter ohne Lizenz

In Sachen Glücksspielregulierung ist das skandinavische Land Dänemark der Bundesrepublik um einiges voraus. Bereits seit 2012 verteilt hier die Spillemyndigheden Lizenzen für das Online-Glücksspiel auch an ausländische Anbieter. Auf diese Art und Weise soll der heimische Glücksspielmarkt geschützt werden, gleichzeitig sollen die Spieler durch die Arbeit der Behörde ausschließlich auf sichere Spielangebote zurückgreifen. Und allzu zimperlich ist die Behörde in ihrer Vorgehensweise nicht. So werden sogenannte Searchbots eingesetzt, mit denen die Anbieter ohne Lizenz aus Dänemark aufgespürt werden. Anschließend baut die Spillemyndigheden Kontakt zum Unternehmen auf und bietet diesem die Chance, sich freiwillig vom dänischen Markt zurückzuziehen.

Sollte der Anbieter dies tun, ist der Markt erfolgreich geschützt worden und es drohen keine weiteren Konsequenzen. Sollte der Anbieter allerdings trotz der Aufforderung weiterhin auf dem Markt aktiv bleiben, wird in Zusammenarbeit mit den Internet-Providern Dänemarks eine Sperre eingerichtet. Für dänische Besucher ist die Homepage des Anbieters dann nicht mehr aufrufbar, stattdessen wird ein Hinweis eingeblendet, dass die Webseite aufgrund der Illegalität nicht mehr zur Verfügung steht. Und die Arbeit zahlt sich aus: In den letzten sieben Jahren wurden mehr als 43 illegale Online Casinos und sechs sogenannte Skin Betting Sites blockiert. Kurios: Alle 49 Blockierungen wurden im Jahr 2018 festgelegt.

Neuer Fokus liegt auf dem Skin Betting

Wie die Spillemyndigheden in der Vergangenheit mitteilte, seien die Zahlen der illegalen Anbieter speziell im Casino-Bereich rückläufig. Scheint also, als hätten die Unternehmen erkannt, dass sich die Aktivität auf dem dänischen Markt kaum mehr lohnt. Anders sieht es jedoch bei den sogenannten Skin Betting Sites aus. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um die sogenannten CS:GO Casinos, in welchen die Spieler Skins für ihre Online-Spiele gewinnen können. Da diese Online-Spiele speziell bei Kindern und Jugendlichen enorm beliebt sind, sehen die dänischen Behörden eine akute Gefahr für den Jugendschutz und wollen sich daher künftig stärker auf die Betting Sites fokussieren. So erklärte die Leiterin der Spillemyndigheden, Brigitte Sand: „Wir nutzen unsere Autorität, um Websites permanent zu sperren. Hier konzentrieren wir uns besonders auf die Seiten, die Skin Betting anbieten, da diese häufig auf Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren abzielen.“

Konkret geht es bei diesen Seiten darum, dass die Spieler auf Duelle oder Team-Duelle in einem Spiel setzen können. Augenscheinlich wird hierfür kein Echtgeld-Einsatz benötigt, eingesetzt werden stattdessen Skins, die im Spiel für besondere Waffen oder ähnliches genutzt werden können. Alternativ bieten viele Skin Betting Sites zudem die Chance, sogenannte Kisten zu erwerben, in denen dann verschiedene Skins zu finden sind. In diesem Fall müssten die Spieler dann aber sogar echtes Geld einsetzen, um an eines der Skins zu kommen. Die Ähnlichkeit zum Glücksspiel lässt sich nicht von der Hand weisen und so wird das Skin Betting in Dänemark auch vollständig der Glücksspielbranche zugeschrieben. Möchte ein Anbieter derartige Geschäfte in Dänemark anbieten, ist eine Lizenz der Behörden erforderlich. Diese wiederum ist mit enormen finanziellen Aufwendungen verbunden, die für die meist kleinen Anbieter der Skin Betting Sites nicht zu stemmen sind. Wenig überraschend hat sich laut Spillemyndigheden auch deshalb noch keine einzige Skin Betting Site um eine Lizenz der Behörde bemüht.

Im ersten Schritt Curacao im Visier

Die meisten Anbieter auf dem dänischen Markt arbeiten mittlerweile mit Lizenzen aus Dänemark. Das war allerdings nicht immer so. Speziell die Lizenzen aus Curacao waren zuvor weit verbreitet, werden von der Spillemyndigheden aktuell aber speziell ins Visier genommen. Curacao ist immerhin kein EU-Land, sondern zählt lediglich als ehemalige Kolonie der Niederlande zu den überseeischen Territorien. Das EU-Recht ist hier allerdings nicht vollständig anwendbar und so verstoßen die Lizenzen des Karibikstaates definitiv gegen die Vorgaben der dänischen Spillemyndigheden. Bei den Lizenzen der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde sieht dies etwas anders aus. Immerhin ist Malta ein EU-Land, welches somit vollständig vom EU-Recht betroffen ist. Genau wie auch Dänemark.

Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass sich die Spillemyndigheden erst einmal um die Casinos mit den Lizenzen aus Curacao bzw. ähnlichen Regionen kümmert. Erst im weiteren Verlauf dürften dann auch die Anbieter mit einer Malta-Lizenz von der Blockade betroffen sein.

Du möchtest online spielen? Dann besuche jetzt das Karamba Casino, Platincasino oder Vera & John Casino!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Online-Casinos

CasinoBonus
casumo_150x100120 Freispiele & bis 500€ Bonus
platincasino_150x100100% bis 100€ Bonus
mrplay_150x100100 Freispiele & bis zu 100 € Bonus
wunderino_blau_150x10030 Freispiele & bis zu 400% Bonus
verajohn_150x100200% Bonus bis zu 100€
lvbet_150x1001000 Spins & bis 1000€ Bonus
mrgreen_150x100200 Freispiele & bis zu 100€ Bonus
scasino_150x100100% Bonus oder 20% Rake-Back
888_150x100bis zu 140€ Bonus
sunmaker_150x10015€ gratis bei 1€ Einzahlung
casinolasvegas_150x10050 Freispiele & bis 500€ Bonus
casinoclub_150x100125% Bonus bis zu 250€
leovegas_150x10030 Freispiele bei Anmeldung &  bis zu 2500€ Bonus
stake7_150x100bis zu 400€ Bonus
drueckglueck_150x100500% Bonus bis 50€ 
cherrycasino_150x100250 Freispiel oder bis zu 500€ Bonus
vulkanbet_150x100bis zu 600€ Bonus